Sie sind hier: » Home » Service » Ausschreibungen

Ausschreibungen

Hier finden Sie alle aktuell laufenden Ausschreibungen zu Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Projekt Hermann-Hesse-Bahn.

 
 
 
 

10.09.2020

Bauwerkssanierungen 2021

Die zweckverbandseigene Strecke weist zahlreiche Kreuzungsbauwerke mit Straßen, Wegen, Gewässern und Leitungen auf, deren Sanierung vor einer erneuten Verkehrsaufnahme zwingend erforderlich ist.

Bestandteil der vorliegenden Ausschreibung sind die Arbeiten an folgenden Bauwerken:
- EÜ Talackerbach, km 26,517 (Naturstein-Gewölbe) in Weil der Stadt
- EÜ Grabenstraße, km 26,551 (Spannbetonbrücke) in Weil der Stadt
- EÜ Feldweg, km 26,580 (Naturstein-Gewölbe) in Weil der Stadt
- Durchlassbauwerk, km 27,761 (Naturstein-Rahmen) in Weil der Stadt
- EÜ Rad- und Fußweg (alte B 295), km 41,314 (Naturstein-Gewölbe) in Calw

Submission: 8. Oktober 2020, 11 Uhr
zur Ausschreibung
 
 
 

10.09.2020

Neubau EÜ Gottlieb-Braun-Straße Althengstett

Die in dieser Aussschreibung geplante Eisenbahnbrücke in Althengstett führt über die Gottlieb-Braun-Straße. Die Straße bildet die Hauptzuwegung vom Wohngebiet und vom Schulzentrum zum EDEKA-Markt sowie für den Schwerverkehr der anliegenden Fa. Morof. Aufgrund des zunehmenden Verkehrsaufkommens, insbesondere Fußgänger und Radfahrer, kann im Bereich der bestehenden
denkmalgeschützten Eisenbahnüberführung (EÜ) der sichere Verkehrsablauf nicht mehr gewährleistet werden. Dieser Umstand hat die Gemeinde Althengstett als Straßenbaulastträger dazu veranlasst, die Aufweitung des Bauwerks im Bereich der Gottlieb-Braun-Straße zu fordern, um einen besseren Verkehrsfluss zu ermöglichen und Verkehrssicherheit wieder zu gewährleisten.

Submission: 8. Oktober 2020, 10 Uhr
zur Ausschreibung
 
 
 
Seite drucken