Sie sind hier: » Home » Service » Aktuelles & Termine

Aktuelles & Termine

Gut zu wissen

Unten stehend erhalten Sie die aktuellen Informationen rund um das Projekt Hermann-Hesse-Bahn sowie zum Planungs- und Baufortschritt.

 
 
 
 

15.10.2020

Sanierung Tunnelschale Bestandstunnel Phase 2

Die zweckverbandseigene Strecke weist zwei bestehende Eisenbahntunnel auf, deren Sanierung vor einer erneuten Verkehrsaufnahme zwingend erforderlich ist. Die vorliegende Ausschreibung umfasst die Arbeiten zur Ertüchtigung der Tunnelwandung, der Gewölbedrainage und der Portalwände in diesen Tunneln.

Submission: 12. November 2020, 10 Uhr
zur Ausschreibung
 
 
 

09.10.2020

Brückeneinschub erfordert Vollsperrung des Kreuzungsbereichs Stuttgarter Straße/Im Feldle/Breite Heerstraße in Calw-Heumaden


Die Brückenbaumaßnahme über die Bundesstraße 295 in Calw-Heumaden im Zuge der Realisierung der Hermann-Hesse-Bahn steht kurz vor der Fertigstellung. Der in den letzten Wochen vor Ort montierte und lackierte Stahlüberbau wird in den Herbstferien eingeschoben.

Hierzu ist eine Vollsperrung des Kreuzungsbereichs Stuttgarter Straße (B 295), Breite Heerstraße und Im Feldle von Freitag, 23.10.2020, 13.45 Uhr bis Montag, 02.11.2020, 6 Uhr notwendig.

Die überörtliche Umleitung des Verkehrs für die Dauer der Vollsperrung erfolgt von Calw über Hirsau und Neuhengstett nach Althengstett und umgekehrt. Aus Richtung Deckenpfronn/Wildberg-Gültlingen/Calw-Stammheim (B 296) kommend erfolgt die Umleitung über Gechingen nach Althengstett und umgekehrt.

Der Schülerverkehr läuft am 23.10.2020 noch regulär. Im weiteren Verlauf erfolgt die ÖPNV-Führung für den Zeitraum der Vollsperrung von/nach Calw-Heumaden über Althengstett. Es wird ein Shuttle eingerichtet, welcher zwischen Calw-Heumaden und Althengstett verkehrt und auf die Linie 670 der Firma Volz ausgerichtet ist. Diese Linie wird an Ottenbronn/Neuhengstett vorbei über Hirsau zum ZOB Calw umgeleitet und nimmt die Fahrgäste des Stadtverkehrs auf. Die regulären Umstiege der Linie 630 am ZOB können von Calw-Heumaden aus während der Vollsperrung nicht bedient werden, auch die Durchfahrt nach Calw-Altburg über Wimberg ist in diesem Zeitraum nicht möglich.

Die Linie 670 der Regionalbusverkehr Südwest GmbH (RVS) (ebenfalls nach/aus Weil der Stadt) endet für die Dauer der Vollsperrung in Calw-Heumaden und fährt nicht die Umleitungsstrecke Calw-Hirsau. Für Fahrgäste, welche mit dieser Linie bis zum ZOB Calw fahren möchten, besteht eine Umsteigemöglichkeit in Althengstett.

Nähere Infos werden in den kommenden Tagen auf der Website der Verkehrsgesellschaft Bäderkreis Calw mbH (VGC) unter www.vgc-online.de veröffentlicht.

Die Verkehrsteilnehmer und ÖPNV-Nutzer werden um Beachtung und Verständnis gebeten.
 
 
 

29.09.2020

Spatenstich Neubautunnel Ostelsheim

Azubis des Landratsamts Calw haben einige Infos zum Spatenstich in einem Video aufbereitet. Viel Spaß beim Ansehen!
Zum Video
 
 
 
Griffen für den Start der größten Einzelbaumaßnahme im Rahmen des Gesamtprojekts Hermann-Hesse-Bahn gemeinsam zum Spaten v.l.: Johannes Enssle (Vorsitzender des NABU-Landesverbandes Baden-Württemberg), Michael Stierle (Geschäftsführer Zweckverband Her-mann-Hesse-Bahn), Winfried Hermann (Minister für Verkehr des Landes Baden-Württemberg), Hans-Joachim Fuchtel (Parlamentarischer Staatssekretär und CDU-Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Calw/Freudenstadt), Helmut Riegger (Landrat Landkreis Calw), Sylvia M. Felder (Regierungspräsidentin des Regierungsbezirks Karlsruhe) und Dr. Clemens Götz (Bürgermeister Gemeinde Althengstett).

21.09.2020

Spatenstich für den Neubautunnel der Hermann-Hesse-Bahn

Verkehrsminister Hermann und Landrat Riegger geben Startsignal für größtes Einzelprojekt
weiterlesen
 
 
 

03.08.2020

Montage der HHB-Brücke in Heumaden schreitet gut voran

Landrat Helmut Riegger verschaffte sich jüngst einen Eindruck vom Fortschritt der Arbeiten für die Eisenbahnbrücke der Hermann-Hesse-Bahn in Calw-Heumaden.
zur Pressemitteilung
 
 
 

15.07.2020

Neunte Verbandsversammlung des Zweckverband Hermann-Hesse-Bahn am 22.07.2020

Jeweils eine Woche vor dem Sitzungstermin steht Ihnen hier die Tagesordnung für die jeweilige Sitzung zur Verfügung.

Am Tag der Sitzung werden die Sitzungsvorlagen hinzugefügt.

Nach der Sitzung können Sie sich über die Beschlüsse und das Abstimmungsergebnis informieren.
weiterlesen
 
 
 

06.07.2020

Der Schwarzwälder Bote berichtet über die Hermann-Hesse-Bahn

Der Schwarzwälder Bote berichtet über den Fortschritt der Arbeiten zur Realisierung der Hermann-Hesse-Bahn.
Zum Bericht des Schwarzwälder Boten
 
 
 

08.06.2020

Sindelfinger Zeitung/Böblinger Zeitung berichtet über die HHB

Die Sindelfinger Zeitung/Böblinger Zeitung berichtet über den Fortschritt der Arbeiten zur Realisierung der Hermann-Hesse-Bahn
Zum Bericht der Sindelfinger Zeitung/Böblinger Zeitung
 
 
 

28.05.2020

Die Leonberger Kreiszeitung berichtet über die HHB

Die Stuttgarter Zeitung/Leonberger Kreiszeitung berichtet über die baulichen Maßnahmen zur Realisierung der Hermann-Hesse-Bahn
Zum Bericht der Leonberger Kreiszeitung
 
 
 

12.05.2020

Brücke schwebt davon

Mit einer nicht alltäglichen Maßnahme geht die Umsetzung der Hermann-Hesse-Bahn weiter voran
weiterlesen
 
 
 

17.02.2020

Eckpunktepapier der beteiligten Projektpartner zum zukünftigen Bahnbetrieb besiegelt den Durchbruch

Der Bahnverkehr zwischen Calw und Weil der Stadt kann künftig wieder fließen. Der Weg für die S-Bahn-Verlängerung über die Verbandsgrenze hinaus bis nach Calw ist nun frei. Das verkündete am Montag (17. Februar) in Stuttgart Verkehrsminister Winfried Hermann MdL gemeinsam mit Dr. Nicola Schelling, Regionaldirektorin des Verbands Region Stuttgart, Helmut Riegger, Landrat für den Landkreis Calw, Roland Bernhard, Landrat für den Landkreis Böblingen und dem Bürgermeister der Stadt Renningen, Wolfgang Faißt. Die Beteiligten unterschrieben feierlich das vom Verkehrsministerium initiierte Eckpunktepapier zur Reaktivierung des Schienenverkehrs.
Zur Pressemitteilung des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg
 
 
 

23.01.2020

Region beschließt Verlängerung der S6 bis Calw

Die S6 wird die erste S-Bahn, die über die Regionsgrenze hinaus verkehrt – das hat der regionale Verkehrsausschuss in seiner Sitzung am 22. Januar 2020 einstimmig beschlossen.
Zur Pressemitteilung auf der Website des Verbands Region Stuttgart
 
 
 

15.01.2020

Regierungspräsidium Stuttgart erlässt Planfeststellungsbeschluss für Erneuerung des Hausbahnsteigs im Bahnhof Weil der Stadt

Das neue Jahr beginnt mit guten Nachrichten beim Projekt Hermann-Hesse-Bahn: Das Regierungspräsidium Stuttgart hat den Planfeststellungsbeschluss für die erforderlichen baulichen Maßnahmen im Bahnhof Weil der Stadt erlassen
Zur Pressemitteilung auf der Website des Regierungspräsidiums Stuttgart
 
 
 

31.12.2019

Archiv 2019

Hier finden Sie das Archiv von 2019.
weiterlesen
 
 
 

31.12.2018

Archiv 2018

Hier finden Sie das Archiv von 2018.
weiterlesen
 
 
 

31.12.2017

Archiv 2017

Hier finden Sie das Archiv von 2017.
weiterlesen
 
 
 

31.12.2016

Archiv 2016

Hier finden Sie das Archiv von 2016.
weiterlesen
 
 
 

31.12.2015

Archiv 2015

Hier finden Sie das Archiv von 2015.
weiterlesen
 
 
 
Seite drucken