Sie sind hier: » Home » Service » Aktuelles & Termine

26.04.2019

Geh- und Radweg ab 2. Mai wieder eröffnet

Geh- und Radweg ab 2. Mai wieder eröffnet

 

Bau der Eisenbahnüberführung der Hermann-Hesse-Bahn in Calw-Heumaden schreitet voran

 

Im Rahmen der Brückenbaumaßnahme für die Hermann-Hesse-Bahn über die B 295 in Calw-Heumaden musste die bestehende Geh- und Radwegverbindung zwischen dem Stadtteil Heumaden und dem Gewerbegebiet Kimmichwiesen verlegt werden. Nachdem das östliche Widerlager einschließlich des Geh- und Radweges nun fertiggestellt ist, kann der Geh- und Radweg ab 2. Mai 2019 wieder eröffnet werden. Auf Wunsch der Straßenverkehrsbehörde der Stadt Calw werden einzelne zusätzliche Maßnahmen in Form von verschiedenen Beschilderungen oder Markierungen, die die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer weiter erhöhen, zeitnah folgen.

 

Auch der Bau der Eisenbahnüberführung im Zuge der Realisierung der Hermann-Hesse-Bahn schreitet weiter voran. Das Widerlager auf der Westseite wird mit witterungsbedingter Verzögerung bis Ende Juli 2019 fertiggestellt sein. Ab diesem Zeitpunkt wird die jetzige Verkehrssicherung zurückgebaut und der normale Ampelbetrieb wieder aufgenommen. Der Stahlüberbau und somit die finale Fertigstellung der Eisenbahnüberführung ist für Sommer 2020 vorgesehen.

 
Zurück zur Übersicht
Seite drucken